Bookmark Einbetten

EXPO REAL 2018 - Europas größte Immobilienmesse erneut Bühne für Real Estate Start-ups

Der größte Start-up Wettbewerb der Immobilienbranche findet zum zweiten Mal in den Hallen der Messe München statt. Das Real Estate Innovation Forum ist deutlich gewachsen. Mit über 60 Start-ups halten auf gut 750 Quadratmetern junge Technologieunternehmen Einzug auf der EXPO REAL. Sie zeigen die Entwicklungen und Potenziale der Digitalisierung in der Immobilienbranche. Dazu kommt ein umfassendes Konferenzprogramm, Pitches und Techtalks. bGrid ist ein in den Niederlanden entwickeltes System, das Arbeitsabläufe in Büros vereinfacht. Besprechungsraum reservieren, die Heizung hochfahren. Das macht der Nutzer demnächst bereits auf dem Weg zur Arbeit. Hugo Jansen , Kaufmännischer Leiter, bGrid "Wenn wir uns beispielsweise die Millenniums -Generation ansehen, die sind es gewohnt, mit ihren Smartphones zu arbeiten. Sie machen alles damit. Es ist wichtig, dass das Büro auch bereit dafür ist." Giraffe360 ist eine 3D-Kamera, die zusätzlich zu den Bildern einen Grundriss erstellt. In gerade mal zwei Minuten ist der 20 Quadratmeter Raum abgefilmt und Zack: Dank Digitalisierung entsteht die kostengünstige virtuelle Wohnungsbesichtigung. Mikus Opelts , CEO, Giraffe360 „Wenn Sie viele Objekte haben, können Sie definitiv von der Giraffe360 als Werkzeug profitieren, um sie in einer visuellen Form auf ihre Homepage zu bringen“ Dank künstlicher Intelligenz stellt Popertee (englisch gesprochen) die erste Datenplattform vor, die Modemarken die bestmöglichen Pop-up-Stores in ausgewählten Städten vorschlägt. Lucinda Kelly, CEO und Gründerin, Popertee "Es ist eine großartige Plattform, um potenzielle Investoren und Kunden zu treffen. Wir sind noch nicht aktiv auf dem deutschen Markt und es ist gut, früh Beziehungen aufzubauen. Unser Plan ist, uns nächstes Jahr hier zu etablieren." Planradar gehörten mit ihrer Software für Baudokumentation im letzten Jahr zu den Start-Up Siegern. Dank des Real Estate Innovation Forum wurden Big Player der Branche – wie Corpus Sireo – auf die Österreicher aufmerksam. Sander van de Rijdt, Managing Director und Mitbegründer, PlanRadar "Verschiedene Corpus Sireo Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Ebenen bis hinauf zum Vorstand sind bei uns am Stand vorbeigekommen, weil sie die Lösung interessiert hat. Die haben sich das angeschaut und aktuell sind wir in einer Situation, das nahezu monatlich Zusatzbestellungen kommen von der Corpus, weil sie das breiter ausrollen, also in die ganzen Projekte, auf die ganzen Mitarbeiter. Das ist ein klassisches Beispiel dafür, was einem jungen Unternehmen so ein Messeauftritt bringen kann." Die etablierten Unternehmen sind von den Ideen und dem Spirit begeistert. Udo Girke, Head of Construction Management , Corpus Sireo Real Estate "Hier sind einige Leute mit Anwendungen, die innovativ sind und wo wir uns vielleicht auch schon mal einen Gedanken gemacht haben, wie kriegt man das hin. Die haben Lösungen dafür. und das finde ich ganz spannend an dieser Fläche." Startups und etablierte Immobilienunternehmen: Im Real Estate Innovation Forum auf der EXPO REAL kommen sie zusammen. Gemeinsam leben sie den digitalen Aufbruch.

Mehr Information
Weniger Information
512 x 313
640 x 385
720 x 430
1280 x 745

Benutzerdefinierte Größe

Breite px
Höhe px

Weitere Videos zur EXPO REAL