Bookmark Einbetten

IFAT 2018 | Emily Penn, Fürsprecherin der Meere

Dies sagt Emily Penn (Skipperin, Künstlerin, Absolventin der Cambridge University) über ihre Aufgabe: Ich bin eine Fürsprecherin der Meere. Seit etwa zehn Jahren segle ich um die Welt und beschäftige mich mit dem Thema der Meeresverschmutzung durch Kunststoffe. Ich versuche Wege zu finden, wie wir diesem Problem Herr werden können. Die Botschaft lautet: Was können wir für die Ozeane tun, um ihre Gesundheit zu erhalten? Momentan sehen wir steigende Verschmutzung, wir erleben eine Übersäuerung und die Zerstörung der Korallenriffe. All das ist - unglücklicherweise - menschengemacht. Es bedeutet aber gleichzeitig, dass wir die Lösung sind. Wir müssen nur unser Verhalten ändern, insbesondere unseren Konsum, wir müssen den Anteil an Kunststoffen, die wir nutzen, minimieren. Wir können es schaffen, den Zustand unserer Ozeane umzukehren.

Schlagwörter: umwelttechnologie, ifat, IFAT 2018, IFAT Messe München, umwelttechnologie messe, emily penn, Cambridge University

Mehr Information
Weniger Information
512 x 313
640 x 385
720 x 430
1280 x 745

Benutzerdefinierte Größe

Breite px
Höhe px

Weitere Videos zur IFAT

IFAT

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasse-, Abfal- und Rohstoffwirtschaft

München